Jung trifft Alt

"Well, it’s all very thrilling, of course, but I ask you, Harold… Is it enough?"
 
Harold und Maude (USA, 1971)
 
Der kaum 20-jährige Harold (Bud Cort) ist ein Einzelgänger. In seiner Freizeit beschäftigt er sich vor allem damit, seine Mutter mit technisch perfekt vorbereiteten Selbstmordvversuchen zu schockieren. Außerdem besucht er gerne Beerdigungen. Bei einem dieser Kirchgänge trifft er Maude (Ruth Gordon), eine fast 80-Jährige und zugleich unendlich jugendliche Gräfin, die vor nichts und niemandem zurückschreckt. Zwischen dem ungleichen Paar entwickelt sich eine tiefe Freundschaft, die soweit führt, dass Harold Maude einen Heiratsantrag macht. Doch Maude hat ganz andere Pläne …
 
Kultfilm, den man gesehen haben sollte…
 
"… And try to be a little more vivacious."
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s