DOS-Meister

Einen ganzen Tag lang habe ich mich mit Befehlen wie "cd", "dir" und "dir/p", "copy", "md" und "cd.." abgemüht, um meine restlichen privaten und universitären Daten zu retten. Hat mich unweigerlich an meine Kindheit erinnert, wo wir die Computerspiele (wie "Lemmings", "Indiana Jones" und "Treasures of Monkey Island") noch auf MS-DOS gestartet haben…
 
Feststellung der vergangenen Woche: Wie gut, dass ich noch ein Laptop mit Diskettenlaufwerk habe. (Und ihr habt mich damals ausgelacht!)
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s