Mini-Jetlag

Ich werde alt. Eindeutig. Jetzt macht mir schon die Zeitumstellung zu schaffen.

Ich wache zu früh auf, ich will zu früh Mittag machen, um 16 Uhr denke ich „bald Feierabend“, weil draussen schon so dunkel ist und um 21 Uhr schiele ich bereits zum Bett rüber, weil ich ja eigentlich müde bin… höh?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s