12 Bücher in 12 Wochen (Extra IV): Literatur-Stöckchen

Gebunden oder Taschenbuch?
Taschenbuch, da häufig unterwegs. Und viel günstiger.

Amazon oder Buchhandel?
Buchhandel, Ricardo oder Flohmarkt

Lesezeichen oder Eselsohr?
Lesezeichen natürlich! Eselsohren in Büchern gehören definitiv verboten, und irgend ein Lesezeichen hat man schnell zur Hand. Ausserdem liebe ich es, wenn ich ein Buch aus dem Regal nehme und mir alte Lesezeichen mit verbundenen Erinnerungen in die Hände fallen (Busticket, Gepäckanhänger, Kassenzettel, Vokabelkärtchen etc.).

Ordnen nach Autor, Titel oder ungeordnet?
Ordnen nach Sprache und Farbe (Trivialliteratur) oder Grösse und Thema (Studienliteratur).

Behalten, wegwerfen oder verkaufen?
Behalten, verschenken oder verkaufen. Bücher würd ich nie wegwerfen.

Mit Schutzumschlag lesen oder ohne?
Meine Bücher haben zwar selten ein Schutzumschlag, aber wenn, dann mit.

Kurzgeschichte oder Roman?
Roman. Je länger, desto besser – zumindest, wenns ein spannendes Buch ist.

Aufhören wenn man müde ist oder wenn das Kapitel zu Ende ist?
Früher, wenn das Kapitel zu Ende war. Heute, wenn die Augen zufallen. Kann auch schon mal nach 2 Seiten sein 😉

Kaufen oder leihen?
Beides. Aber lieber kaufen.

Neu oder gebraucht?
Beides.

Kaufentscheidung: Bestsellerliste, Rezension, Empfehlung oder Stöbern?
Empfehlung oder Stöbern.

Morgens, mittags oder nachts lesen?
Nachts. Oder tagsüber im Zug, im Wartezimmer, im Bushäuschen… Lesen kann ich immer und überall.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s