TV-Serien, die viel zu früh abgesetzt wurden (I): Dollhouse

Die erste Staffel von „Dollhouse“ lief während meiner Canada-Reise im TV. Obwohl als „Quereinsteiger“ und auf Englisch zu Anfang schwierig zu verstehen, hat mich die Serie sofort gepackt. Ähnlich wie bei „LOST“ kommt man via Rückblenden und Erinnerungen immer näher an die Vorgeschichte ran.

Quelle: FOX

Das Dollhouse ist eine geheime Einrichtung der Rossum Corporation, die als Hauptquartier für eine Gruppe von angeblich freiwilligen Agenten – sogenannten „Aktiven“ – dient. Die Aktiven leben ausserhalb eines Einsatzes als sogenannte „Dolls“ im Dollhouse und verfügen über keine Erinnerungen mehr an ihr vorheriges Leben. Vor jedem Einsatz werden ihnen Erinnerungen und besondere Fähigkeiten aus realen Persönlichkeiten eingepflanzt, die nach Ende der Mission wieder gelöscht werden. „Echo“ (Eliza Dushku) hingegen erinnert sich zunehmend an ihre früheren Einsätze und wird sich ihres eigenen Ichs bewusst, was sie sowohl während ihrer Missionen als auch innerhalb des Dollhouse in Schwierigkeiten bringt, denn Special Agent Paul Ballard (Tahmoh Penikett) ist dem Dollhouse längst auf den Fersen. Er riskiert seine Karriere beim FBI, um hinter das Geheimnis von Rossum und die reale Persönlichkeit von Echo zu kommen. Und dann gibts da ja auch noch „Alpha“, ein missglücktes Dollhouse-Experiment von Rossum…

Leider wurde „Dollhouse“ nach einer Halbierung des Budgets für die letzten Folgen nach nur 2 Staffeln abgesetzt und hat es nie bis ins deutsche Fernsehen geschafft. Die DVDs sind noch nicht mal auf Deutsch erhältlich, wenn auch als Europa-Version zugänglich. Empfehlenswert ist das Meisterwerk von Joss Whedon (z.B. „Buffy“) auf jeden Fall. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s