Zwei-Wochen-Rückblick (Dezember 2011/2)

GESEHEN: Taken – 96 Hours (mit Liam Neeson und Maggie Grace)

GEARBEITET: diskutiert, zugehört und Protokoll geschrieben

GEHÖRT: „All I want for Christmas is you“ und Konsorten

GELESEN: Deadly Decisions (Kathy Reichs)

GETAN: Pakete eingepackt und Schleifen gebunden

GEGESSEN: Holländische Käse-Häppchen und jede Menge Weihnachtskekse

GESCHRIEBEN: Sitzungsprotokolle

GEFREUT: dass ich den Drucker trotz fehlendem Treiber doch noch irgendwie zum Laufen gebracht habe

GEÄRGERT: über verspätete IC-Züge, wenn mal mehr als 0.5cm Schnee liegt

GEWUNDERT: über Leute, die auch im Dezember ohne Jacke rumlaufen

GEWÜNSCHT: dass die Weihnachtstage gemütlich und stressfrei werden

GEKAUFT: Tulpenzwiebeln, Geschenkbändeli und Lakritze

GEPLANT: für die Weihnachtstage packen. irgendwann dann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s