Zwei-Wochen-Rückblick (März 2012/2)

GESEHEN: Sherlock Holmes (Guy Ritchie, 2009

GEARBEITET: Unmengen von Daten, Ordnern und Dateien gelöscht

GEHÖRT: „I wanne be your Dog“ von The Stooges

GELESEN: On the Road (Jack Kerouac)

GETAN: nach Basel gefahren

GEGESSEN: Milchreis mit Pfirsichen

GESCHRIEBEN: Blogeinträge

GEFREUT: dass es bei Migros immer noch Marroni- und Manderiinli-Joghurts zu kaufen gibt

GEÄRGERT: dass das neue Laptop mehr Abstürze zu haben scheint als der 8jährige Vorgänger

GEWUNDERT: dass sich mein Orientierungssinn doch arg verschlechtert hat

GEWÜNSCHT: dass M&Ms und Maltesers nicht so verlockend sind

GEKAUFT: Glühbirne fürs Badezimmer

GEPLANT: das Velo anschreiben. irgendwann dann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s