Zwei-Wochen-Rückblick (September 2012/1)

GESEHEN: Mirror Mirror (USA, 2012)

GEARBEITET: Briefe verschickt

GELERNT: Der Herbst ist da (und  das Marroni-Joghurt auch, juhui)

GEHÖRT: „Call me maybe“ von Carly Rae Jepsen

GELESEN: Mit Haut und Haar (Kathy Reichs)

GETAN: Katzensitter gespielt

GEGESSEN: Hefestollen

GEFREUT: mit Omi spazieren gegangen

GEÄRGERT: will man mit dem Rad losfahren, muss man erst mal 10 Minuten dazu investieren, beide Pneus aufzupumpen und zuerst nochmals 10, um überhaupt mal rauszufinden wie die Pumpe bei den zwei unterschiedlichen Ventilen funktioniert…

GEWUNDERT: manche Leute müssen auch noch bei 10°C draussen in kurzen Hosen und T-Shirt rumlaufen…

GEWÜNSCHT: Feeeeeeeerien

GEKAUFT: Mitbringsel für Deutschland

GEPLANT: Kuchen backen. irgendwann dann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s