You can google it… (Part X)

Mein letzter Beitrag über die Google-Such-Statistik zu meinem Blog stammt von Februar. Ausnahmsweise also gar nicht so lange her. Seither wurde wieder fleissig gesucht und (nur bedingt) gefunden. Auffällig ist, dass es immer ähnliche Suchbegriffe sind, drum versuche ich euch immer die interessantesten rauszupicken:

filmplakat über auto
naja, das kann ja so ziemlich alles sein; von „Fast and the Furious“ bis zu den neuen Autorenn-Kinofilmen, die demnächst starten…

80 style nutte
vielleicht reichts ja, mal in „Pretty Woman“ reinzuschauen?

gitarren verbrennen
gibt’s für die armen Gitarren keine Recycling-Stelle?

robert peterson schauspieler
also diesen Peterson gibts tatsächlich. ich glaube aber nicht, dass der in meinem Blog jemals erwähnt worden ist, also keine Ahnung wieso ich da von Google als Lösung angepriesen werde.

buch über eine praktikantin aus davos
ich glaub ja nicht dass das ein Bestseller wäre…

tierquäler in sozialen brennpunkten
ich hasse Tierquäler. egal in welchen Brennpunkten.

schlüsseldienst abgewimmelt
ob das so schlau ist, die abzuwimmeln?

baulärm im haus und prüfungsvorbereitung
das ist allerdings doof… kenne ich nur zu gut.

film verheiratete frau beginnt affäre mit jungen mann
och, müsste man wohl ein bisschen einschränken; davon gibts bestimmt unzählig viele…

was bedeutet der mensch ist wie ein uhrwerk
hm… da muss ich wohl mal wieder das Buch „Clockwork Orange“ konsultieren…

wann kommt gabriel’s inferno auf deutsch?
eine häufige Suchanfrage. so wie es aussieht, gibts das Buch aber nach wie vor nur auf Englisch oder Spanisch.

ledischiff
das brachte mich ja schon ein bisschen zum Schmunzeln. ich dachte erst, da hätte einer „Ladyshave“ falsch geschrieben oder so. aber scheint tatsächlich eine Schiffahrts-Linie auf dem Zürcher See zu sein… keine Ahnung, wieso Google dabei an mich denkt.

türenknallen stalking
obs da einen Zusammenhang gibt?

spielfilm deutsche familiendrama tochter drunk
häh?

pschyopathologisch+bockigkeit
könnt auch nur ein Teenager sein… glaub nicht dass Bockigkeit schon ein Diagnose-Kriterium ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s