Es lebt – und geht langsam, aber sicher ein

Nachdem die beiden Bambuspflänzchen fleissig gewachsen und gediehen sind, haben sie anscheinend genug davon. Beide verfärben sich gelb, obwohl ich nichts an den Giessgewohnheiten oder dem Standort beim Fenster geändert habe.

DSC04255

Sie haben bei meinem Vater auch regelmässig die Wintermonate auf dem warmen Fensterbrett über dem Heizkörper verbracht; drum weiss ich nicht so recht warum ihnen das bei mir anscheinend nicht gefällt. Janu. Vielleicht kriege ich doch noch irgendwann einen grünen Daumen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.