15 TV-Serien in 15 Wochen (II) – Diese TV-Serie enthält meinen Lieblingsbösewicht

Ich liebe TV-Serien aus den 80ern und 90ern. Da war Gut und Böse immer so klar in einzelnen Schubladen mit der Bezeichnung „Schwarz“ oder „Weiss “ zu verstauen. Und die Bösen waren immer ein bisschen verschroben-verrückt und kriegten am Schluss eins auf den Deckel.

Einer meiner Lieblingsbösewichte ist „Murdoc“ aus der TV-Serie „MacGyver“, dargestellt von Michael Des Barres.

Murdoc (Folge 6x19: "Strictly Business")
Murdoc (Folge 6×19: „Strictly Business“)

Was macht ihn so speziell? Murdoc ist (natürlich) ein bisschen verrückt, wirft sich gerne in schräge Verkleidungen und trägt zur Sicherheit immer eine Handgranate bei sich – aber vor allem ist er unzerstörbar: Er wird in die Luft gesprengt, stürzt von Felswänden, wird von Stromschlägen gebraten… egal, er kommt immer wieder (neue Frisur und hämisches Lachen inklusive).

Er hat sogar Fanvideos auf Youtube, zum Beispiel das da:

Ich kenne Michael Des Barres eigentlich nur aus „MacGyver“ und gelegentlichen Gastauftritten in anderen TV-Serien (z.B. „Bones“). Bei meiner heutigen Recherche habe ich aber so einiges gelernt: Der Brite ist vor allem Rock-Musiker und nur nebenberuflich Schauspieler. Er gründete aufgrund eigener Drogenerfahrungen in den 80ern die Kampagne „Rock Against Drugs“ (RAD), die in einer Folge von „MacGyver“ zum Thema wird (Folge 5×10: „Two Times Trouble“, dt. „Rock gegen Drogen“). Für eine frühere Folge (4×09: „Cleo Rocks“), in der sich Murdoc als Musical-Direktor ausgibt, hat er die Musik geschrieben.

Quelle: www.guitarhoo.com
Quelle: http://www.guitarhoo.com

Erst dieses Jahr hat Des Barres sein erstes Solo-Album herausgebracht. Eine Biographie ist ebenfalls in Arbeit. Fleissiger Mann.

4f3bd7053c219cd895cc339bafbb38c6

Die Serie „MacGyver“ nimmt sich selber nicht besonders ernst, auch wenn immer wieder ernste, sozialkritische Themen angesprochen werden. Die Schauspielkünste einiger Darsteller lassen doch sehr zu wünschen übrig, aber Murdoc als wiederkehrender Killer, der MacGyver nach dem Leben trachtet und sein Ziel einfach nie erreichen kann, ist dabei immer ein kleines Highlight.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.