I *heart* Kristen Stewart: DVD-Release von “American Ultra” (USA, 2015)

Cherry Progressive, listen. Mandelbrot set is in motion. Echo Choir has been breached. (Victoria Lasseter)
Is that a lyric from something? (Mike Howell)

Mike (Jesse Eisenberg, Now you see me) zieht gerne mal an einem Joint. Mit seiner Freundin Phoebe (Kristen Stewart, Twilight) führt er ein ruhiges Leben in einer beschaulichen Kleinstadt mit einem ziemlich langweiligen Job, der ihm genug Zeit lässt, nebenbei einem weiteren Hobby zu frönen: Er zeichnet Comics mit den Weltraum-Abenteuern des Affen Apollo.

CKX-yQtWUAAHNJm

Mike plant, seiner grossen Liebe Phoebe baldmöglichst einen Heiratsantrag zu machen. Doch sein Leben wird auf den Kopf gestellt, als ihm klar wird, dass er eigentlich ein Schläfer-Agent ist und ausgeschaltet werden soll und Phoebe in Gefahr ist…

11906825_490790281078528_6017339704434305296_o

American Ultra hat leider keine grossen Wellen geschlagen – meiner Meinung nach ist zum grössten Teil die (hauptsächlich nicht vorhandene, und dazu auch noch) falsche Vermarktung dran schuld. Für den Film wurde einerseits kaum Werbung gemacht, andererseits wird er als „Kifferkomödie“ gehandelt – eigentlich ist er aber eher eine Actionkomödie, in der die Protagonisten eben nebenbei Kiffer sind. Der Film ist bei uns „nur“ FSK16 (in den USA R-rated), hat aber einige ziemlich blutig-brutale Szenen drin.

CKhboTAWgAAXMCA

Ich finde den Film toll – Jesse und Kristen spielen wie immer grossartig zusammen (dies ist neben Adventureland (USA, 2009) und dem nächsten Woody-Allen-Film ihre dritte Kollaboration) und schienen bei den Dreharbeiten viel Spass gehabt zu haben. Die Storyline ist nicht wirklich neu, aber es gibt Action mit (endlich mal wieder) vielen neuen Ideen – wie oft sieht man sonst schon so einfallsreichen Waffen-Ideen-Reichtum (ausser vielleicht bei MacGyver)? Man sieht, was ein paar Schläge ins Gesicht tatsächlich bewirken. Dazu ein guter Soundtrack und ein toller Abspann mit dem Affen Apollo und voilà, schon ist man 1,5h bestens unterhalten…

I am spooky quiet. I’m like, I think I’m in the anaphylactic shock. (Mike Howell)
That’s not what that’s called. (Phoebe)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s