Rückkehr des Serienhelden (II): Neues zum MacGyver Reboot 2016

Wie bereits in diesem Beitrag erwähnt, blogge ich seit Anfang Juli einmal wöchentlich als Gast auf „The MacGyver Project“ über den MacGyver Reboot, der am 23. September US-Premiere feiern wird.

Es tut mir leid, dass ich meinen eigenen Blog deswegen etwas vernachlässigt habe in letzter Zeit *schäm*. In englischer Sprache zu bloggen, ist ganz schön zeitaufwendig – nicht nur wegen der fremden Sprache, sondern auch weil grad die Dreharbeiten laufen und deshalb sehr viel in den sozialen Netzwerken passiert. Für Recherchezwecke will ich natürlich möglichst up to date sein für den nächsten Blogbeitrag, und das nimmt mehr Zeit in Anspruch als im Vorfeld gedacht.

Wer es gerne kurz und übersichtlich mag, kriegt hier als „Wiedergutmachung“ einen kleinen Überblick meiner letzten Gastbeiträge mit den wichtigsten Infos zum Serien-Projekt.

via https://www.instagram.com/p/BHvKXPjjX8N/
via Kameramann Tiko Pavoni

 

Was bisher geschah

Was alles so passiert ist, bis dieser Reboot überhaupt zustande kam und warum die erste Folge nochmals komplett neu mit einem anderen Team gedreht werden musste, findet ihr in der Kurzfassung auf Deutsch in diesem Beitrag von letztem Monat – in der Englischen Langversion in meinem ersten Gastbeitrag auf Nicholas Sweedo’s Blog.

Am 10. Juli haben die Dreharbeiten für die neue Pilotfolge mit dem Namen „The Rising“ in Atlanta begonnen. Das Drehbuch schrieb der ausführende Produzent Peter Lenkov (Hawaii Five-0), Regie führte James Wan (Saw). Jede Menge Links zum Bildmaterial der Vorbereitungen findet ihr im Update Nr. 2 ; Informationen und Links zu den Fotos und kurzen Videos von den eigentlichen Dreharbeiten mit Helikoptern, Lastwagen, Ninjas und Bikini-Babes im Update Nr. 3 und im Update Nr. 4.

Aktuell laufen die Dreharbeiten der zweiten Episode mit dem voraussichtlichen Titel „Metal Saw“ – hierbei ist aber noch unklar, wer Regie führt und wer das Drehbuch geschrieben hat. Erste Bilder und Videos gibt es bereits; zum Beispiel von MacGyver’s Wohnsitz. Die Quellen-Links dazu findet ihr im Update Nr. 5.

 

Wer spielt mit?

Das eigentliche „Team MacGyver“ besteht vorläufig aus MacGyver (Lucas Till, X-Men), Jack Dalton (George Eads, CSI), Patricia Thornton (Sandrine Holt, House of Cards) und Riley Davis (Tristin Mays).

via SpoilerTV
via SpoilerTV

Justin Hires (Rush Hour) wird regelmässige Auftritte als MacGyver’s Mitbewohner Wilt Bozer haben. Auf dem Set gesichtet wurden auch weitere bekannte Gesichter; z.B. Vinnie Jones (X-Men, Arrow), Tracy Spiridakos (Revolution) und Amy Acker (Dollhouse, Person of Interest).

Original-MacGyver Richard Dean Anderson scheint leider nach wie vor kein Interesse an einem Gastauftritt zu haben – er wurde zwar von den Serienmachern angefragt, hat aber über seine offizielle Webseite verlauten lassen, dass er sich nicht an diesem Projekt beteiligen möchte.

 

MacGyver an der ComicCon San Diego

Lucas Till und George Eads haben gemeinsam mit Peter Lenkov und James Wan die ComicCon San Diego besucht, um die Werbetrommel zu rühren. Die Gäste erhielten nicht nur ein kleines Goodie in Form einer Büroklammer (auch bekannt als „MacGyver Multitool“) und gratis Rundfahrten im Elektromobil, sondern bekamen auch ein halbstündiges Panel inklusive exklusiver Szenen zu sehen. Jede Menge weitere Infos dazu und die Links zum Panel und zu den anschliessenden Interviews findet ihr im Gastbeitrag Update Nr. 4.

In den letzten vier Wochen gab es schon einiges Promo-Material zu sehen – neben offiziellen Stills via SpoilerTV gleich zwei Featurettes von CBS sowie einen TV-Spot. Zudem erhielt das neue Logo nochmals eine Auffrischung – das Taschenmesser fehlt. Die Links zu den neuen Bildern und Videos findet ihr im Update Nr. 5.

 

via CBS
via CBS

 

Was ist meine Meinung dazu?

Meine Meinung zu Reboots generell habe ich bereits in diesem Blogeintrag kundgetan. Eigentlich kann man dabei sooo viel falsch machen, dass man dabei fast nur verlieren kann… Die Show-Macher scheinen sich aber dieses Mal immerhin zu bemühen, das Original einigermassen in Ehren zu halten und haben bereits jede Menge Easter Eggs eingebaut. Ich habe allerdings schon noch etwas daran zu beissen, dass die Serienfigur Pete Thornton anscheinend keine Rolle mehr spielt und einfach mal so eben ausser Acht gelassen wird (Pete war neben MacGyver immerhin die einzige Figur im Vorspann)… Kann also höchstens schiefgehen. Wenn es denn so ist, kann ich mich ja jederzeit an die DVDs der Originalserie halten…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s