60 Dinge, an denen du erkennen kannst, dass du viel liest (I)

  1. Du hast mehr Bücher als Schuhe.
    Logisch. Ist ja keine Kunst.
  2. Du kennst dich in der Bücherei besser aus, als die Bibliothekarinnen.
    Ich habe für eine Seminararbeit 3 Monate in der Landesbibliothek verbracht und hätte eigentlich einen eigenen Angestellten-Badge bekommen sollen.
  3. Du bist ständig geistesabwesend und weisst nicht was dein Gegenüber gerade noch zu dir gesagt hat, weil du mit den Gedanken noch in deinem neuen Lieblingsbuch steckst.
    Kommt schon mal vor, genau. Ist aber nicht mehr ganz so schlimm wie früher.
  4. Du weißt genau, wo alle deine Bücher hingehören und merkst sofort, wenn eines fehlt.
    Aber hallo. Das sind schliesslich meine Schätzchen.
  5. Du besuchst mehr als nur eine Buchhandlung, denn wenn du nur in eine gehen würdest, wärst du jeden Tag dort – und das ist ja peinlich!
    Und Abwechslung macht schliesslich das Leben süss.
  6. Viele Leute fragen dich verwirrt, woher du soviel verrücktes Zeug weisst.
    Oh ja. Ich bin eine Enzyklopädie unnützen und verrückten Wissens…
  7. Du kannst überall lesen: Im Zug; im Bus, auch stehend, wenn es sein muss; auf der Strasse; in der Schule; im Café um die Ecke; auf dem Laufband…
    Und auf dem Stepper. In der Küche. Auf Toilette. Auf dem Balkon. Im geparkten Auto. Im Tram. Im Postauto. Liegend auf dem Teppichboden.
  8. Du kannst immer lesen: Morgens, vor der Schule; während dem Essen; während dem Gehen; im Dunkeln; in der Kirche; mitten in der Nacht …
    Der Tag hat definitiv zu wenig Stunden, um mein Lesebedürfnis zu stillen…
  9. Wenn du irgendwann mal umziehst, brauchst du mindestens 3 starke Männer, die deine Bücherkisten tragen – und selbst die sind danach fix und fertig!
    Die sind ja schon fix und fertig, wenn sie meine Schulbücher und Ordner verladen müssen. Für meien Triviallliteratur allein brauch ich mindestens zwei weitere Umzugshilfen.
  10. Du hast immer mindestens ein Buch neben dem Kopfkissen.
    Nein, aber mindestens 3 bis 4 angefangene neben dem Bett liegen.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s