25 Fakten über mich (III)

51) Ich trage Kontaktlinsen, seit ich 17 bin; benutze sie aber nur noch selten.
52) Mein erstes Parfüm war ein Geschenk zum 18. Geburtstag („Hugo“ von Hugo Boss). Ich trage es noch heute ab und zu.
53) Ich finde es gruselig, „totes“ Tierfell zu berühren.
54) Auf meiner linken Schulter habe ich viele kleine Narben. Meine erste Katze lässt grüssen.
55) Mein Twitter-Account dient mir eigentlich nur als Nachrichtenportal.
56) Die roten Gummibärchen mag ich am wenigsten.
57) Den Film „Marley und ich“ werde ich mir nie, nie, nie wieder ansehen.
58) Kopfschmerzen kannte ich nicht, als ich noch jünger als 19 war.
59) Ich mag Sonnenblumen.
60) Ich konnte als Kind stundenlang „Tetris“ auf dem (ausgeliehenen) Gameboy spielen.
61) Ohne Uhr fühle ich mich nackt.
62) Spinnen fasse ich grundsätzlich nicht an.
63) Pärchen, die sich gemeinsam einen privaten Facebook- oder Twitter-Account teilen, finde ich gruselig.
64) Ich hab als Kind mal „Kafirahmdeckeli“ gesammelt.
65) Häkeln mag ich lieber als Stricken.
66) Ich mag keine Pilze – weder auf der Pizza noch sonstwo.
67) Schnee auf den Strassen finde ich ganz toll – wenn nur das blöde Eis nicht wäre.
68) Heute bereue ich, habe ich damals langweiliges Flötenspielen gelernt und nicht Klavier, Gitarre oder Geige.
69) Ich mag Ronald Weasley lieber als Harry Potter.
70) Ich habe mal ein Praktikum bei einer Zeitung gemacht.
71) Meine erste Uhr war eine FlikFlak.
72) Die Typen von Microsoft hätten meiner Meinung nach bei Windows XP bleiben sollen.
73) Ich kann mir keine Witze merken.
74) Mein erstes Handy hatte ich mit 21 und es liegt noch irgendwo funktionstüchtig in einer Umzugskiste.
75) Ich besitze noch alle meine alten Micky-Maus-Hefte und Lustigen Taschenbücher.

25 Fakten über mich (II)

Und noch mehr „Geheimnisse“ von mir, die ihr irgendwann sicher einmal gegen mich verwenden werdet *lach*

26) Mein erstes „richtiges“ Konzert waren die Rolling Stones.
27) Ich hab Sommersprossen im Gesicht und auf den Armen.
28) Neben meinem Bett liegt immer ein riesiger Kleiderhaufen.
29) Ich mag Seifenblasen.
30) Ich kenne Titel und Interpreten von Liedern, die ich nie höre und die Autonummer von Leuten, deren Auto ich seit Jahren nicht mehr gesehen habe, kann mir aber kaum meine eigene Telefonnummer merken.
31) Der Inhalt meines Kleiderschranks ist nach Farben geordnet.
32) Ich habe früher stundenlang SimCity 3000, Tomb Raider, Indiana Jones und „Monkey Island“ gespielt.
33) Ich mache andere Leute auf fehlende Kommas aufmerksam.
34) Ich bin Rechtshänderin, schreibe aber manchmal nur so zum Spass mit links.
35) Ich mag nur sehr wenige Liebesfilme.
36) Mein erstes Haustier war ein Kaninchen.
37) Ich habe als Kind nie mit Puppen gespielt. Ich hatte zwar eine, aber die lag immer nur in ihrer Tragtasche herum und bekam irgendwann eine Glatze am Hinterkopf.
38) In meinem ganzen Leben habe ich noch nie an einer Zigarette gezogen.
39) Ich hasse es, wenn Leute die Zahnpastatube von vorne ausdrücken.
40) Beträge unter 30 CHF bezahle ich grundsätzlich in bar.
41) Ich bin ein kleiner Perfektionist – aber nur in einigen, ausgewählten Bereichen.
42) Früher diente mir mein linker Handrücken als Agenda und Merkzettel. Irgendwas war da immer mit Kugelschreiber draufgeschrieben. Meine Mutter fand das absolut doof und sagte mir das auch immer wieder.
43) Ich habe bestimmt bis ich 11 oder 12 Jahre alt war noch an den Osterhasen geglaubt.
44) Ich bin eher ein Nachtmensch und werde nachts um 2 Uhr erst so richtig kreativ.
45) Ich kann mich an Unmengen unwichtigen Kleinkram aus der Kindheit erinnern. So mit ca. 20 Jahren setzte dann das grosse Vergessen ein; dann war wohl mein Speicher voll.
46) Eines meiner ersten Wörter war angeblich „Guetzli“.
47) Ich hasse es, Schuhe zu kaufen, besitze aber trotzdem eigentlich zu viele.
48) Ich habe früher mal sehr gut Sopran- und Altflöte gespielt und könnte einige Stücke wahrscheinlich noch auswendig.
49) Ich besitze kein Smartphone.
50) Ich trinke keinen Kaffee, mag aber den Geruch frisch gemahlener Kaffeebohnen.

25 Fakten über mich (I)

Aktuell geistert ein neues Blogstöcken durch das Internet – „50 Fakten über mich“. Diese Fakten sind natürlich eher originell als interessant, drum will ich euch nicht zuviel auf einmal zumuten 😉

1) Ich bin seit mittlerweile rund 22 Jahren Brillenträgerin.
2) Ich habe eine relativ grosse Narbe an der Unterlippe aber keine Ahnung, woher sie stammt.
3) Wenn ich sauer bin, fange ich ziemlich schnell an zu heulen.
4) Ich habe weder Tattoos noch Piercings.
5) Bier mag ich nicht besonders.
6) Ich habe zu viele Nagellacke. Besonders wenn man bedenkt, dass ich sie so selten benutze.
7) Ich hasse Rosenkohl. Es spielt dabei überhaupt keine Rolle, wer ihn zubereitet hat.
8) Ich lese seit Jahren immer mehrere Bücher parallel.
9) Ich mag Gänseblümchen.
10) Ich fluche meist auf Englisch.
11) Ich trinke seit Jahren mehrheitlich Leitungswasser und verdünne prinzipiell Süsswasser.
12) Auf meinem Bett bei meinen Eltern sitzen immer noch meine ältesten Kuscheltiere.
13) Ich weigere mich, in gewissen Fällen die „neue“ deutsche Rechtschreibung anzuwenden. Sowohl Stängel, Gämse als auch Portmonee sind ein absolutes No-Go für mich (und werdet ihr hier auch nicht mehr lesen).
14) In fast jeder meiner Jacken oder Mäntel findet sich ein Labello in der Tasche.
15) Ich esse keine Butter.
16) Ich reagiere allergisch auf zuviel Kiwi und Ananas.
17) Meine Bücher stehen nach Farbe geordnet im Regal.
18) Ich habe jede Folge von „MacGyver“ mindestens einmal gesehen.
19) Ich besitze noch einen Nintendo64 und eine xBox der ersten Generation.
20) Ich hab im Nebenjob jahrelang bei McDonalds gearbeitet.
21) Ich hab keine Probleme mit Splatter-Horrorfilmen, aber „The Gremlins“ finde ich gruselig (nein, nicht wegen der Gremlins).
22) Meinen Wecker stelle ich immer auf auf 6.20 oder 6.40 Uhr, wenn ich um halb 7 aufstehen muss. Ich hasse 6.30 Uhr.
23) Ich besitze Haarbänder in allen Farben.
24) Meine erste eigene CD war „Kuschelrock 6“.
25) Ich führe häufiger mentale Selbstgespräche.