10 OST-Songs in 10 Wochen (IX) – Just Like Heaven (The Cure)

Wie in einem früheren Beitrag zu diesem OST-Songs-Blogstöckchen erwähnt, bin ich sehr kritisch, was romantische Liebeskomödien angeht. Einige aber mag ich. Und manche haben auch noch tolle Soundtracks.

In „Just Like Heaven“ (USA, 2005) mit Reese Whiterspoon und Mark Ruffalo ist ganz zu Beginn ein Cover (interpretiert von Katie Melua) zu hören:

 

Das Original ist – wie hoffentlich die meisten wissen – von The Cure (1987) und meiner Meinung nach immer noch ein kleines Meisterwerk der 80er:

Werbeanzeigen

10 OST-Songs in 10 Wochen (V) – Battlefield (Pat Benatar)

Ich bin etwas eigen, was Liebeskomödien und Liebesfilme generell angeht. Die meisten finde ich ziemlich doof. Aber es gibt einige wenige – egal wie kitschig – die finde ich herzzerreissend toll und einfach zum anschmachten und immer wieder gucken *schäm*.

Einer dieser Filme ist „13 Going on 30“ („30 über Nacht“; USA, 2004) mit Jennifer Garner und Mark Ruffalo. Die Storyline ist nicht wirklich neu – aber die Schauspieler machen ihre Sache sehr gut und der 80-Jahre-Soundtrack ist toll. Mehr brauchts nicht, um gut unterhalten zu sein.